NEU > FüR DIE WAHL ZUM EUROPEAN POWERBOAT OF THE YEAR 2016 NOMINIERT

STEELER NG43 OFFSHORE FüR DIE WAHL ZUM EUROPEAN POWERBOAT OF THE YEAR 2016 NOMINIERT

Zweite aufeinanderfolgende EPY-Nominierung für Steeler Yachts

Auf der Cannes Boatshow wurde die Aluminium Steeler NG43 Offshore von der Internationalen EPY-Jury für die Wahl zum European Powerboat of the Year 2016 nominiert.

Die NG43 Offshore verdankt ihre Nominierung ihrem beeindruckend niedrigen Kraftstoffverbrauch, der in ihrer Geschwindigkeitsklasse neue Maßstäbe setzt.

Die NG43 verbraucht bei 7 Knoten 0,7 l/sm, 3,0 l/sm in Gleitfahrt mit 14 Knoten und bei ihrer Höchstgeschwindigkeit von 23 Knoten nur 3,8 l/sm. Die NG43 Offshore kombiniert diese Offshore-Qualitäten mit einem ruhigen Fahrverhalten und Kursstabilität bei niedrigeren Geschwindigkeiten, wodurch sich die NG43 Offshore als Motoryacht für alle Fahrgebiete von der offenen See bis zu den französischen Kanälen anbietet. Die NG43 Offshore ist somit das ideale Reisegefährt für Wassersportler, die, was ihr Fahrgebiet betrifft, keine Beschränkungen akzeptieren.

Die NG43 Offshore wird – wie jede andere Steeler – vollständig nach Kundenwunsch gebaut. Dabei kann der Eigner nicht nur die Einrichtung unter Deck nach seinen eigenen Wünschen gestalten, sondern auch die flexiblen Komponenten der Außenseite, wie Bootslänge und Steuerhaushöhe, den Überhang des Steuerhausdachs über dem Cockpit und die Gestaltung der Fenster nach eigener Wahl festlegen. Die beiden ersten fertiggestellten Yachten vermitteln einen guten Eindruck von den verschiedenen „Charakteren“, die ein Modell ausstrahlen kann.

NEU

VON DEN STEELER DOCKS