STEELER PANORAMA FLATFOOR 46 GEWINNT DEN „OSCAR DES WASSERSPORTS“

NEU > STEELER PANORAMA FLATFOOR 46 GEWINNT DEN „OSCAR DES WASSERSPORTS“

STEELER PANORAMA FLATFOOR 46
GEWINNT DEN „OSCAR DES WASSERSPORTS“

Erste Auszeichnung als „European Powerboat of the Year“ für Steeler Yachts


In der „Flagship Night“ auf der Boot Düsseldorf am 17. Januar 2015 hat die internationale Jury des renommierten Contests „European Powerboat of the Year“ die Steeler Panorama FlatFloor 46 zum „European Powerboat of the Year 2015“ gekürt. Im Mittelpunkt ihres Berichts würdigte die Jury das Konzept der „niveaugleichen Wohnfläche“ der Steeler Panorama und die Rundumsicht auf das Wasser. Dank eines avantgardistischen Designs in Kombination mit beeindruckenden Schlüsseldaten des effizienten Kraftstoffverbrauchs, des Geräuschpegels und der Fahreigenschaften wurde die Panorama FlatFloor aus sechs Kandidaten in ihrer Kategorie zum stolzen Sieger gewählt. Für Steeler Yachts ist dies die Anerkennung einer Strategie auf der Grundlage von Innovation und des Muts zur Einzigartigkeit. Hans Webbink, der CEO von Steeler Yachts: „Eigentlich wurde das Konzept der Panorama FlatFloor ohne jegliche Marktstudie entwickelt. Die Linien unserer Steeler Next Generation und der Bronson Tender, die schon länger auf dem Markt sind, erfüllten die meisten Anforderungen unserer Zielgruppe. Aber dem Drang, die Idee einer niveaugleichen Grundfläche mit doppelt so viel Wohnraum im Vergleich zu herkömmlichen Motoryachten zu verwirklichen, konnten wir einfach nicht widerstehen.“
Die Arbeiten am Entwurf, die zusammen mit Vripack Naval Architects bewältigt wurden, dauerten über 18 Monate, in denen drei Modelle der Panorama entstanden. Neben der siegreichen Panorama FF46 aus Stahl als Verdränger mit einer Höchstgeschwindigkeit von 11 Knoten stehen eine FF48 Offshore (Aluminium, 23 Knoten) und eine FF53 (Aluminium, Triple IPS, 34 Knoten) zum Bau bereit.

Hans Webbink: „Unserer Auffassung nach sind die Vorteile des FlatFloor-Konzepts nicht auf Verdrängeryachten begrenzt. Für jeden Yachteigner in jedem Fahrrevier bilden das beispiellose Raumangebot, die unbegrenzte Aussicht und der Komfort, den die Panorama FlatFloor bietet, eine höchst attraktive Alternative zu den am Markt erhältlichen (Sport-)Cruisern und Yachten.“

TECHNISCHE DATEN

Rumpf: Stahl
Länge: 14,82 m.
Breite: 4,58 m.
Tiefgang: 1,12 m.
Minimale Durchfahrtshöhe: 3,36 m / 3,24 m (Canal Du Midi)
Standardantrieb: Yanmar 6BY3 160 PS, 2800 rpm
Jury-Testboot: Twin Yanmar 6BY3, 160 PS, 2800 rpm


NEU

VON DEN STEELER DOCKS